Das Büro plan zwei Stadtplanung und Architektur verfügt durch die Erarbeitung des Gemeindeentwicklungskonzeptes Sottrum 2030 über ein umfängliches Wissen in Hinblick auf die Herausforderungen und Rahmenbedingungen der Gemeindeentwicklung Sottrums. Mit seiner städtebaulichen Expertise wird das Büro die Ausarbeitung des städtebaulichen Rahmenplans für den Lienworth übernehmen.

Diskutieren Sie hier mit!

Ein Gedanke zu „Städtebaulicher Rahmenplan Lienworth und Umgebung

  1. Robert Heinrich Antworten

    Da das Verkehrsaufkommen auf der großen Straße (auch bedingt durch den Durchgangsverkehr) sehr hoch ist und sich kaum jemand an die Geschwindigkeitsbegrenzung hält, ist es für uns Anwohner sehr laut. Abhilfe ev. durch Einbahnstraßenregelung und Veränderung des Straßenbelages.
    (Weg vom Kopfsteinpflaster). Desweiteren sollte es für Menschen mit Rollator, Rollstuhl, Handycap usw. einfacher sein, die Große Straße zu überqueren um ohne Probleme zum Einkaufen zu gelangen. Die Fußwege sind schmal, in einem schlechten Zustand und teilweise in bestimmten Bereichen zugeparkt. Es gibt keine barrierefreien Übergänge.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Robert Heinrich Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.